Select Page

Unsere Schulungen stimmen wir die Schulungsinhalte vor der Schulung mit Ihnen ab, die Schulungsinhalte orientieren sich vor allem an Ihren konkreten Fragestellungen aus der täglichen Anwendung. Deshalb stellen wir Ihre Act!-Umgebung soweit als möglich nach.

Dafür benötigen wir, 3-4 Tage vor der Schulung, ein Backup Ihrer Datenbank. Ihre Datenbank wird nach der Schulung wieder von unserem Server entfernt. 

Schulungen in den eigenen Räumen haben einige Vorteile. Jedoch sollte jedem Teilnehmer während der Schulung ein eigener Arbeitsplatz zur Verfügung stehen, auf welchen auch ohne Bedenken etwas ausprobiert werden kann.  Deshalb bieten wir Ihnen eine virtuelle Arbeitssumgebung während unserer Schulungen an.

Sie stellen die Räumlichkeiten und  für jeden Teilnehmer eine USB Tastatur & Maus, sowie einen Bildschirm (VGA oder DVI) bereit, wir bringen die restliche Infrastruktur für die Schulungsumgebung abgestimmt auf Ihre Act! Umgebung als VMWARE-Migration. Ein kabel-gebundener Internetanschluß wäre hilfreich (DHCP), damit wir diverse internetbezogene Funktionen zeigen können. Wir bringen eine Watchguard Firewall mit, die per DHCP oder Statischer IP (bitte daten wie ip, Gateway, subnetz 3-4 tage vorher mitteilen) Die Firewall stellt dann die IP´s für alle Virtuellen Arbeitsplätze zur verfügung. 

Ansonsten wäre es hilfreich, wenn einer Ihrer IT.Mitarbeiter beim Aufbau der Umgebung, etwa 1h vor Schulungsbeginn, mithelfen könnte.

Ihre Mitarbeiter können dann mit Ihrer Datenbank arbeiten, können die Beispiele ausprobieren, und können auch direkt sehen, ob man zu dem gewünschten Ergebniss kommt, ohne das Ihre Echtdaten in irgendeinerweise „beschädigt, verfälscht oder verändert“ werden.

 Pro teilnehmer benötigen wir 

  1. Bildschirm 19-24″ VGA oder DVI
  2. Tastatur USB  funk oder Kabel
  3. Maus USB  Kabel oder funk
  4. Moderations-karten mit Fragen
  5. Block und Stift

für das Allgemeine Setup brauchen wir

  1. Beamer (VGA oder HDMI)
  2. Netzwerk anschluß 
  3. Ausreichend Strom
  4. White-bord
  5. Flipchart inkl. Stifte
  6. Magnet oder Pinwand
  7. Getränke und Snacks

Solten Sie punkte von oben nicht haben, lassen Sie es uns vorab wissen wir werden gerne die fehlenden Punkte zur schulung mitbringen.(ggf. gegen Aufwands-entschädigung)

Einige Regeln für die Schulung

  • Mobil-Geräte sollten wenn irgenmöglich aus bleiben
  • Raucherpausen werden auf wunsch durchgeführt
  • Pausen (speziell das ende sollten eingehalten werden)
<