Select Page
In diesem KB geht es um den Outreach Service.
Outreach kann in zwei verschiedene Möglichkeiten verwendet werden.

Erste Möglichkeit:
Outreach direkt auf dem Act Server als „Host“.
Hier wird eine lokale Installation auf dem Server durchgeführt und zusätzlich auf allen benötigten Clients.

Der Outreach Service wird NUR auf dem Server benötigt.
Auf den jeweiligen Clients darf KEIN Outreach Service aktiv laufen (muss immer beendet sein).

Zweite Möglichkeit:
Outreach als EInzelanwendung auf einem Client.
Hier wird das Outreach lokal auf einem Client installiert.

Damit das Outreach funktionsfähig ist, wird idiesem Fall der Outreach Service auf dem lokalen Client benötigt.