Select Page

Methode 1: Einrichten des Dienstkontos über das Exchange Admin Center

  • Erstellen Sie einen unprivilegierten Domänenbenutzer und nennen Sie ihn z.B. Mailstore Server.
  • Melden Sie sich am Exchange Admin Center Ihrer Microsoft Exchange Umgebung an.
  • Wählen Sie den Menüpunkt Berechtigungen.
  • Klicken Sie unter Administratorrollen auf + (Neu).
    Arch exchange2013 multi 01.png
  • Geben Sie einen aussagekräftigen Namen (z.B. MailStore Impersonation) und eine Beschreibung der Rollengruppe ein.
  • Fügen Sie unter Rollen die Rolle ApplicationImpersonation hinzu.
  • Fügen Sie unter Mitglieder den zuvor erstellten Benutzer hinzu.
  • Klicken Sie auf Speichern um die neue Rollengruppe zu erstellen.
  • Fahren Sie anschließend mit Schritt 2 fort.

Methode 2: Einrichten des Dienstkontos über die Microsoft Exchange Management Shell

  • Erstellen Sie einen unprivilegierten Domänenbenutzer (z.B. mailstore@example.com).
  • Öffnen Sie eine Microsoft Exchange Management Shell Sitzung auf dem Microsoft Exchange 2013 Server.
  • Führen Sie das folgende Kommando in der Microsoft Exchange Management Shell aus:
New-ManagementRoleAssignment -Name:"MailStore Impersonation" -Role:ApplicationImpersonation -User:mailstore@example.com
  • Optional: Zum Überprüfen der Rollenzuweisung führen Sie folgende Kommandos aus:
Get-ManagementRoleAssignment -Role:ApplicationImpersonation -RoleAssigneeType:User | Format-List *

Get-ManagementRoleAssignment -Identity:"MailStore Impersonation" | Format-List *
  • Optional: Zum Entfernen der Rollenzuweisung führen Sie das folgende Kommando aus:
Remove-ManagementRoleAssignment "MailStore Impersonation"



Anleitung für Microsoft Exchange 2007