Select Page

Falls bei der Lizenzierung eines unserer Addons die Meldung „Ihre Lizenzdatei scheint beschädigt zu sein“ auftreten sollte, können Sie die Problematik mit folgenden Schritten lösen:

 

Bitte beachten Sie: Die benannten Schritte sind sollten für folgende Windows-Versionen identisch sein: Windows Vista, 7, 8, 8.1, 10 sowie Windows Server 2008 und 2012.
Bei allen anderen Windows Versionen könnte es Abweichungen geben.

 

Schritt 1: LicProtector410.dll registrieren

    – Öffnen Sie das Startmenü

    – Tippen Sie „cmd“ ein

    – Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „cmd“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“

    – Tippen Sie folgenden Befehl in die Kommandozeile ein: regsvr32.exe „C:\Program Files (x86)\ACT\Act for Windows\Plugins\LicProtector410.dll“

      (Oben genannt ist der Standard Act!-Installationspfad. Falls Sie Act! in einem anderen Verzeichnis installiert haben, müssen Sie den Pfad anpassen.)

Sie sollten nun eine Meldung sehen in welcher beschrieben wird dass die LicProtector410.dll erfolgreich registriert wurde.
Falls bei Ihnen ein Fehler mit dem Fehlercode 0x80004005 angezeigt werden sollte, besitzen Sie nicht die benötigten Berechtigungen oder Sie haben die cmd.exe nicht als Administrator ausgeführt.

Starten Sie die Lizenzierung nun erneut und prüfen Sie ob das Prolbem weiterhin besteht. Falls dies der Fall ist, können Sie mit Schritt zwei fortfahren.

 

Schritt 2: Alte Lizenz aus Registry löschen

Dieses Beispiel führe ich für das Act! Addon „Dial|IT“ aus, für alle anderen Addons funkktioniert dies analog.

      Achtung: Bevor Sie Änderungen in der Registry vornehmen sollten Sie immer ein Backup erstellen! 

 

    – Öffnen Sie das Startmenü

    – Tippen Sie „regedit“ ein und drücken Sie Enter

    – Navigieren Sie zu folgendem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\CRMADDON Factory GmbH\

    – Klicken Sie auf den Schlüssel des Addons, in meinem Fall „DIAL IT.NET“

      (Falls kein Schlüssel mit dem Namen des Addons existiert, können Sie Schritt 2 abbrechen)

    – Suchen Sie hier nach dem „LicFileName“ und kopieren Sie den Pfad dahinter, nur ohne dem Dateinamen. In meinem Fall wäre das nun „C:\ProgramData\CRMLicense\“

    – Löschen Sie den kompletten Schlüssel, in meinem Fall wieder „DIAL IT.NET“

    – Schließen Sie die Registry und öffnen Sie den Windows-Explorer

    – Fügen Sie nun den vorher kopierten Pfad im Explorer ein und löschen Sie dort die entsprechende Lizenz-Datei, in meinem Fall „crmaddondialit.lic“

    – Starten Sie die Lizenzierung neu und prüfen Sie ob die Problematik weiterhin besteht.

 

Falls die Lizenzierung trotz der oben genannten Schritte noch nicht laufen sollte, können Sie hier ein Ticket anlegen und den Fehler genauer beschreiben.

<