Telefon DE: +49-8282-800-400 Telefon AT: +43-7322-370-20 info@crmaddon.de
Select Page

Es kann bei der Lizensierung von Act! immer mal wieder zu Problemen kommen.
Welche Art von Problemen das ist und wie Sie diese Probleme beheben können erfahren Sie in diesem Eintrag.

Eines der bekanntesten Probleme bei der Lizensierung von Act! ist die Meldung „Zum Aktivieren dieses Produkts sind Administratorenzugriffsrechte erforderlich.„.



Dieses Problem ist zwar eines der am häufigsten vorkommenden Probleme aber dennoch eines der am einfachsten zu lösenden.
Bei diesem Problem müssen Sie ihre Act! Anwendung als Administrator ausführen. 
Machen Sie dies indem Sie einen einfachen Rechtsklick auf Ihre Anwednung tätigen und dann „Als Administrator ausführen“ auswählen.

Haben Sie auf Ihrem Rechner die UAC (engl. Benutzerkontensteuerung) auf einer Standardstufe so werden Sie bei jedem mal bei dem Sie Act! als Administrator starten eine Abfrage erscheinen bei welcher Sie den nächsten Schritt den Sie als Administrator ausführen möchten bestätigen müssen. 
Diese Abfrage können Sie ebenfalls in ein paar einfachen Schritten deaktivieren.
Navigieren Sie hierfür einfach zu Windows Start (unten links im Eck) und tippen in die Suchleiste: „UAC„.

Als einziges Suchergebniss finden Sie nur „Einstellungen der Benutzersteuerung ändern
Klicken Sie auf dieses Suchergebniss.
Es öffnet sich nun ein Regler welchen Sie ganz deaktivieren können. 



Nun erscheint bei Ihnen keine Abfrage mehr bei der Ausführung als Administrator. 

Haben Sie diese Schritte ausgeführt und Act! als Administrator gestartet können Sie mit der finalen Lizensierung beginnen.
Tippen Sie den Key ein. Nun sollte die Lizensierung Ihres Act! wieder normal funktionieren. 

Hat bei Ihnen der erste Lösungsweg nicht funktioniert und Act! Ihren Lizenkey gar nicht mehr annehmen will kann dies eventuell an Ihrem Antiviren Programm oder an Ihrer Firewall liegen. 
Hier könnte eine Deinstallation des Antiviren Programm bis die Lizensierung abgeschlossen ist helfen. Auch das Deaktivieren der Firewall könnte Abhilfe schaffen. 
Nach der Lizensierung können Sie das Programm wieder normal installieren und mit Act! arbeiten. 


Ein weiterer sehr häufig vorkommender Fehler ist die folgende Meldung:



Hierfür kann es mehrere Fehlerquellen geben:

– falscher Lizenzkey (im Zweifelsfall den Key den Sie erhalten mit „Kopieren“ und „Einfügen“ in Act! eintragen)
– unzureichende Windows Berechtigungen (stellen Sie sicher dass sie lokale Administrator Rechte haben)
– Datum und Uhrzeit von Windows sind nicht korrekt eingestellt (Klick auf Uhrzeit -> Datum und Uhrzeiteinstellungen ändern -> Hier über Internetzeit den NTP Server auf 0.de.pool.ntp.org ändern oder manuell neue Uhrzeit eintragen)
– UAC sind zu hoch eingestellt (siehe oben)
– Beschädigte Windows Registry keys die auf die Act! Registrierung verweisen
– Beschädigte Registrierung von Act!
– Beschädigte Windows Dateien die mit der Act! Registrierungin Verbindung stehen

Haben Sie noch Fragen zur Lizensierung werden Sie eventuell in diesem Artikel von Swiftpage selbst beantwortet: http://kb.act.com/app/answers/detail/a_id/13727




<