Select Page

Handheld Contact Lizenzkey aktivieren und was zu beachten ist

Wenn Sie einen neuen Key für Handheld Contact bestellt haben, erhalten Sie diesen Key von uns per Mail zugesendet. Dieser Key muss nun bei Ihrem Handheld Contact Account aktivieren. Bitte beachten Sie dass Sie für jedes Gerät welches Sie mit Handheld Contact verwenden möchten, einen eigenen Account mit eigenem gültigen Key benötigen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen wie Sie mit ein paar einfachen Schritten Ihren Handheld Contact Key aktivieren können und was Sie im Falle eines Problems mit diesem Key tun können.

Wenn Sie einen Lizenzkey bekommen haben können Sie diesen wie folgt aktivieren:

Um Ihren Account zu aktivieren gehen Sie bitte auf folgenden Link dort können Sie sich einloggen um Ihre Lizenz zu aktivieren:


https://hhc.act-hosting.de/


Loggen Sie sich hier mit Ihrem Benutzernamen bzw. Email und Ihrem Kennwort zu Ihrem HHC Account ein. Anschließend finden Sie in der Menüleiste oben den Punkt „Kontoübersicht“. Klicken Sie auf diesen und navigieren Sie anschließend in der Linken Spalte auf „Lizenzschlüssel hinzufügen“.

Gehen sie auf „Lizenzschlüssel hinzufügen“ und geben sie dort ihre Lizenz ein um sie zu aktiveren. Klicken Sie nun nur noch auf „Lizenzschlüssel diesem Konto zuweisen“. Nun ist Ihr Key hinzugefügt.

HHC Lizenz aktivieren
Wurde Ihr Lizenzschlüssel erfolgreich hinzugefügt, sehen Sie dies in der Kontoübersicht.
Dort finden Sie die Punkte „Registrierungsdatum“ und „Ablaufdatum“. Ist hier die korrekte Zeit hinzugefügt worden welche Sie mit diesem Key nachgekauft haben wurde der Key korrekt registriert.


Problembehandlung:


Sollte der Key nicht korrekt angenommen werden da es zu Fehlern beim Hinzufügen kommt können Sie sich gerne telefonisch oder per Ticket an unseren Support wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tel.: +4982828005050

Ticket einreichen:

Bitte senden Sie uns in diesem Ticket alle relevanten Informationen für das Bearbeiten Ihres Falles zu. Hierfür benötigen wir:

  • Handheld Contact Key
  • Betriebssystem des Mobilgerätes (Android oder iOS)
  • Account welcher aktiviert werden soll