Select Page
Sehr geehrte Anwender,

mit diesem Artikel möchten wir die am meisten gestellten Fragen (FAQ´s) zu einem Update Ihres Act! Systems beantworten.

Für individuelle Beratung steht Ihnen unser Supportteam gerne im Rahmen des Premiumsupport zur Verfügung.

Ihre bisherige Act! Version funktioniert noch. Mit einem Update sind immer auch Kosten verbunden. Es stellt sich also die Frage:


Warum sollten Sie auf die aktuellste Act! Version wechseln?


Wir möchten Ihnen 3 gute Gründe nennen:



1) die aktuellste Act! Version erhöht die Sicherheit für Ihre Daten

Sie können immer wieder in den Medien davon lesen oder hören, dass Daten oder gar Kundenpasswörter „gestohlen“ werden.
Dies zieht immer einen enormen Vertrauensverlust nach sich und Ihr guter Ruf wird nachhaltig geschädigt.
Schützen Sie sich und Ihre Kunden, denn

  – ältere Act! Versionen unterstützen – je nach Version – nicht mehr die aktuellen Windows-Betriebssysteme.
    Der Life Cycle für Windows Server 2008 R2 wird bald enden. Nach diesem Termin werden Sie keinerlei Updates, insbesondere auch Sicherheitsupdates mehr erhalten.

  – vom Betriebssystem abhängig ist auch die enthaltene Version von IIS (Microsoft Internet Information Services). Die aktuellste Version IIS10 ist derzeit ab Microsoft Windows Server 2016 aufwärts verfügbar.
    Je nach IIS Version stehen verschiedene Authentifizierungs- und Verschlüsselungsmöglichkeiten zur Verfügung, welche Angriffe auf Ihre Daten über das Internet verhindern können.
    Hier gilt natürlich: die aktuellste Version bietet auch immer die aktuellsten Technologien an.


2) Verbessern Sie die Performance Ihres Act! Systems!

Die aktuellen Act! Versionen arbeiten mit Microsoft SQL 2014 SP2 und neuer. Verglichen mit den vorherigen SQL Versionen haben Sie deutliche Performance-Verbesserungen und  – ebenso wichtig – werden diese aktuellen Versionen von Microsft weiterhin aktualisiert.

3.) Nutzen Sie die Vorteile des Hersteller-Supports

Der Support des Act! Herstellers Swiftpage beschränkt sich auf die aktuellen drei Act! Versionen. Benötigen Sie Unterstützung zu alten Act! Versionen, so ist dieser immer kostenpflichtig und erfolgt über Ihren Act! Betreuer, also z.B. die CRMADDON Factory GmbH. Änderungen am Programm und Fehlerbehebungen werden ebenso nur für die drei aktuellen Versionen angeboten.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie von Ihrer bisherigen Act! Version ein Update auf die aktuellste Version durchführen können? Wir beraten und unterstützen Sie gerne im Rahmen unseres Premium-Supports.


Wie erfolgt ein Act! Update?

Bitte beachten Sie: Im Rahmen der Subscription oder Business-Care Verträgen erhalten Sie die aktuellste Act! Software stets kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Welche Arbeiten beim Update durchgeführt werden müssen ist abhängig von Ihrer Installationsart:

Wir empfehlen vor dem Act! Update zunächst Ihre Datenbank einem Update-Check zu unterziehen.

Aufgrund der unterschiedlichen Strukturen aus den älteren Versionen können hier vor dem Update Anpassungen nötig sein. Wir bieten für diesen Datenbank-Check Festpreis-Pakete an. Fragen Sie unseren Vertrieb!


Ihre Datenbank ist bei uns gehostet?

  1) Sie greifen über Act! for Web zu, es gibt keine lokalen Installationen:
      auch wenn hier keine Programm-Installation bei Ihnen vor Ort erfolgen muss, ist es nötig z.B. die Outlook-Integration wieder korrekt einzurichten. Zudem ändert sich der Zugriffslink für Ihre Act! Anwender. Wir als Hostingpartner für Ihre Datenbank und Ihr Act! müssen bei uns   lokal entsprechend das Update durchführen und die Datenbank aus der alten Version korrekt in der neuen Version einbinden.

Zeitaufwand: ca. 2 Stunden*

  2) Sie arbeiten über lokal installierte Act! Versionen und/ oder nutzen den Web-Zugriff :
   
   hier muss zusätzlich die lokale Installation erfolgen und die Remote-Datenbanken müssen für jeden User erstellt und eingebunden werden.

Zeitaufwand: die unter 1) aufgeführten 2 Stunden plus zusätzlich ca. 45 Minuten bis eine Stunde pro Rechner *
In diesem Fall können unsere Techniker die komplette Installation durchführen oder wir unterstützen Sie bei einigen Ihrer Rechner und sie führen die restlichen Updates selbstständig aus.

Die Datenbank liegt auf Ihrem SQL-Server?

Wir müssen das Update entsprechend auch auf dem Server durchführen und natürlich auch an den lokal installierten Arbeitsplätzen, zusätzlich sind DB-Anpassungen nötig, ebenso evtl. das Erstellen von Remote-Datenbanken …
Rechnen Sie für die Serverinstallation und Konfiguration mit ca. zwei Stunden, für die weiteren Rechner wieder mit ca. 45-30 Minuten je Arbeitsplatz.*

* bei den genannten Zeiten handelt es sich um reine Schätzungen für eine Installation, bei der keine unerwarteten Probleme auftreten. Diese Zeiten sind nicht verbindlich. Wir berechnen jeweils nur den tatsächlichen Arbeitsaufwand. Sorgen Sie bitte zuvor für ein ausreichendes Supportguthaben, es sei denn, sie haben eine aufwandsabhängige Abrechnung im Nachhinein vereinbart.