Select Page

Tablets – Desktop-Modus

 
 
Im folgenden Beitrag wird Ihnen erklärt, wie Sie ihr Tablet in den Desktop Modus umschalten können.
 
Selbst wenn Sie beispielsweise www.crmaddon.de in einen solchen Browser eingeben, erhalten Sie m.crmaddon.de angezeigt.
Das ist unterwegs oft praktisch, da diese Version der Internetseite kürzere Ladezeiten hat.
Wollen Sie aber auf dem großen Bildschirm des Tablets lieber die normale Version sehen, ändern Sie den sogenannten User Agent des Internet-Browsers.
 
 
 
Android:
 
Geben Sie in die Adresszeile des Internet-Browsers about:debug ein und tippen Sie auf die gewohnte „Los“- oder „Enter“-Schaltfläche der Tastatur.
In der Regel erhalten Sie keine Rückmeldung.
Stattdessen sucht Google nach dem eingegebenen Begriff.
Trotzdem findet sich nun ein neuer Eintrag in den „UAString“ in den Einstellungen (UA steht für User Agent).
Drücken Sie den Menü-Knopf und auf „Mehr –> Einstellungen –> UAString“ (ganz unten). Wählen Sie diesen Punkt und dann „Desktop“.
 
Im Test funktionierte das mit der Android-Version ab 2.2.
Keine Wirkung hatte der Tipp auf demSamsung Galaxy Tab mit Android 3.2. Hier hilft die App Dolphin.
 
 
Mein persönlicher App-Tipp: Dolphin
 
Der kostenlose Internet-Browser Dolphin bietet viele Funktionen, etwa eine Gestensteuerung zum Aufruf von Internetseiten.
Um in Dolphin den User Agent zu ändern, drücken Sie die Menü-Taste und wählen dann „Toolbox, User Agent“. 
 
 
 
 
 
<