Telefon DE: +49-8282-800-400 Telefon AT: +43-7322-370-20 info@crmaddon.de
Select Page

Automatisches Anhängen von eingehenden Mails für Act! einstellen.

 

Das Automatische anhängen von eingehenden Mails an einen Act! Kontakt ist grundsätzlich möglich jedoch muss man zu beginn gleich eines Beachten.

Dies geht nur mit Outlook 2007 und 2010 leider ist dies mit Outlook 2013 nicht mehr möglich.

 

Outlook 2007:

1. Gehen sie bitte auf „Extras„->“Regeln und Benachrichtigungen„->“Neue Regel

2. Hier wählen sie bitte „eine Neue Regel erstellen, für eingehende Nachrichten

3. Bei der Ersten Kondition müssen sie Auswählen „Absender die in einem bestimmten Adressbuch vorkommen“ und hier das Act! Adressbuch auswählen in dem sie die Blau hinterlegte Schrift anklicken.

4. Bei der zweiten Kondition wird es etwas komplexer hier müssen sie auswählen „eine Benutzerdefinierte Aktion ausführt„. Nun klicken sie im Kasten 1 auf die blau hinterlegte Schrift und Kasten 2 öffnet sich hier wählen sie Aktion welche durchgeführt werden soll. Wenn sie das haben gehen sie biette auf Anpassen und prüfen sie die einstellungen im Kasten 3 ob der Pfad zu ihrer DB richtig ist. Bzw. ich empfehle die Einstellungen wie bei mir zu belassen.

 

5. Wenn sie diese Schritte ausgeführt haben starten Drücken sie noch einmal weiter und überspringen sie auch die Ausnahmen ausser sie wollen welche setzen.

 

6. Im letzten Fenster können sie die Einstellungen noch einmal prüfen und einen Namen für die Regel vergeben auch ist es wichtig das die Regel Aktiv ist.

8. Nun starten sie Outlook bitte einmal neu und die Regel sollte abe jetzt greifen.

Wichtig die Regel wird nur ausgeführt wenn ihr Outlook Aktiv ist.

 

Outlook 2010:

Unterscheidet sich eingelich nur beim Aufrufen des Regel Fensters.

1. Hier geht es auf „Datein“ „Informationen“ und hier auf „Regeln und Benachrichtungen verwalten

2. Ansonsten kann man wie bei Outlook 2007 ab Schritt 2. vorgehen.

<